header image

Systemischer Ansatz

Ich nehme Menschen wahr als Systeme somatischer, emotionaler und geistiger Prozesse, die interagieren und sich beständig neu organisieren.

Wir sind eingebunden und vernetzt in größeren systemischen Zusammenhängen, bewegen und werden bewegt.
Vieles geschieht unbewusst.

Über Generationen hinweg beeinflussen unverarbeitete familiäre und kollektive traumatische Ereignisse unsere psychische und körperliche Gesundheit. Dieser Einfluss wird in unserer Gesellschaft noch weitestgehend unterschätzt.

In Pionierarbeit hat vor allem Bert Hellinger diese Zusammenhänge sichtbar gemacht. Er erkannte „innere Ordnungen und Dynamiken“


>> weiterlesen